Junge VHS

Ansprechpartnerin: Pädagogik/Psychologie/Familie, Frühkindliche Bildung/Junge VHS

Eva Mathias

Weiterbildungszentrum, Uffenstraße 1

Tel.: 04931 924-113
E-Mail: e.mathias@kvhs-norden.de  

Information/Beratung

Sabrina Fischer
Tel.: 04931 924-170
E-Mail.: s.fischer@kvhs-norden.de

Junge  Volkshochschule

Die „Junge VHS“ möchte das Heranwachsen und Erwachsenwerden von Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 bis 16 Jahren durch interessante, spannende und hilfreiche Veranstaltungen zu großen und kleinen Themen
begleiten.

Sie eröffnet den Teilnehmenden Möglichkeiten, sich auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden auszuprobieren. Wir unterstützen durch unsere Angebote die Kinder und Jugendlichen bei der (Weiter-) Entwicklung ihrer Persönlichkeit und ihrer Stärken, beim Entdecken ihrer sozialen und beruflichen Fähigkeiten und Kompetenzen sowie bei der Auseinandersetzung mit verschiedenen kulturellen und gesellschaftspolitischen Fragestellungen.

Die Junge VHS Norden bietet Bildungsangebote und Einzelveranstaltungen für Kinder und Jugendliche innerhalb und außerhalb der Ferien an.

Herbstferienprogramm 2021

Liebe Kinder, liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Programm anbieten zu können.

Es gibt gut bewährte und neue Angebote, auch für Jugendliche sind einige Angebote dabei. Damit können die Ferien vor der Haustür bunt und spannend werden.

Hier geht es zum Herbstprogramm.

Mit den besten Wünschen für sonnige Ferien
Eure Aktionsgemeinschaft Ferienprogramm für die Stadt Norden

 

Wer in Zukunft vorab ein Ferienprogramm per E-Mail bekommen möchte, kann sich bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Norden, Frau Elke Kirsten, vormerken lassen: elke.kirsten@norden.de

 

Angebote
für Kinder und Jugendliche 


Hier
geht es zum aktuellen Programm
für Kinder und Jugendliche!

Ob Sport, Kreatives oder EDV-Angebote.
Es sollte für Jeden etwas dabei sein.

Hier geht es direkt zur Anmeldung!

Ferienprogramm und Kurse

Das Osterferienprogramm 2020 ist da.

Hier geht es zur Übersicht.

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Nach den Ferien – ist vor den Ferien!

Das Norder Ferienprogramm erscheint rechtzeitig zu den Oster-, Sommer- und Herbstferien. So könnt ihr schon frühzeitig eure Aktionen heraussuchen. 

Ob Musik oder Kunst, ob Natur oder Tiere, ob Sport oder Kreatives…

HIER sollte jeder etwas Passendes für die Ferienzeit finden. 

Ihr könnt euch persönlich, telefonisch, schriftlich, per Fax mit dem Anmeldefomular oder per E-Mail in der Kreisvolkshochschule Norden, Uffenstraße 1, anmelden. 

Wer vorab ein Ferienprogramm per E-Mail bekommen möchte, kann sich bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Norden, Frau Elke Kirsten, vormerken lassen: elke.kirsten@norden.de