Startseite

Volkshochschulen in Aurich und Norden beenden das Frühjahrssemester 2020

Das Frühjahrsemester können die Volkshochschulen in Aurich und Norden leider nicht  in gewohnter Form fortführen und müssen somit den laufenden Kursbetrieb für das Frühjahrssemester 2020 einstellen. Das bedeutet, Kurse werden nicht fortgeführt und ausgefallene Termine werden nicht nachgeholt. Dies betrifft auch unsere Angebote in den Außenstellen.

Eine Volkshochschule ist ein Ort der Begegnung und des gesellschaftlichen Miteinanders. Menschen sollen und können in Kontakt treten, sich austauschen und gemeinsam etwas Neues erlernen oder bewirken. In der aktuellen Phase, die durch die Corona-Pandemie viele Einschränkungen mit sich bringt, ist es aus Sicht der KVHS nicht möglich, das Volkshochschulleben unter den vorausgesetzten Hygieneauflagen wie gewohnt fortzuführen und dabei gleichzeitig sowohl die Teilnehmenden als auch die Kursleitungen und Mitarbeitende der Einrichtungen möglichst gut zu schützen. Daher haben sich die Volkshochschulen Aurich und Norden für einen klaren Schnitt entschieden.

Die KVHS Aurich-Norden bemüht sich darum, schrittweise prüfungsrelevante Kurse und Maßnahmen wieder anlaufen zu lassen. Hierzu werden nach individueller sorgfältiger Planung die betroffenen Teilnehmenden kontaktiert. Es wird unter nderem. im Einzelfall geprüft, welche weiteren Angebote stattfinden können. Aktuelle Informationen werden auf den Homepages (www.kvhs-aurich.de bzw. www.kvhs-norden.de) und in der lokalen Presse bekannt geben.

Die bereits gezahlten Kursgebühren werden Teilnehmenden für die nicht stattgefundenen Termine erstattet. Die Rückabwicklung wird etwas Zeit in Anspruch nehmen.

An beiden Standorten sind die Planungen für das Herbstsemester 2020 aufgenommen worden. Dabei werden alle aktuellen Einschränkungen und Auflagen der Bundes- und Landesregierung berücksichtigt und die Umsetzung jeweils sorgfältig geprüft. Auf den Homepages wird über den jeweils aktuell gültigen Stand der Planung informiert.

Die Kreisvolkshochschule ist  zur Zeit montags bis freitags von 08:00 – 13:00 Uhr telefonisch (Tel.: 04931 924 123) bzw. per Mail (info@kvhs-norden.de) erreichbar.

Digitales Angebot „vhs.spezial“

Die Kreisvolkshochschule Norden bietet im Rahmen der Webinarreihe „vhs.wissen live“ das digitales Zusatzangebot „vhs.spezial“ an. Das Angebot umfasst spannende Webinare (digital übertragenen Vorträge), zu unterschiedlichen Themen. Die Vorträge können Sie sich ganz bequem von zu Hause ansehen. Mehr dazu finden Sie hier.

Die meist besuchten Bereiche!