Fortbildungen für soziale und pädagogische Berufe

Ansprechpartnerin: Familen- und Elternbildung/ frühkindliche Bildung

Eva Mathias

Weiterbildungszentrum, Uffenstraße 1

Tel.: 04931 – 924 113
E-Mail: e.mathias@kvhs-norden.de

Frühkindliche Bildung – Fortbildungen für soziale und pädagogische Berufe

Die Anforderungen an die Fachkräfte im frühkindlichen Bereich sind groß und vielfältig. 
Sie haben die Aufgabe, Kinder in ihrer Entwicklung angemessen zu begleiten und zu fördern, was zunehmend die Begleitung der Familien mit einschließt. Sprachförderung, Erziehungspartnerschaft, Beobachtungsverfahren, Bildungspläne, Übergangsmanagement etc. sind nur einige Schlagworte aus der alltäglichen Arbeit im Kindergarten. Die damit verbundenen Qualitätsanforderungen und die Möglichkeiten ihrer Umsetzung stellen sich in vielen Fällen als Herausforderung dar. 

Um die frühpädagogischen Fachkräfte mit dieser Herausforderung nicht allein zu lassen, haben wir ein differentiertes Fortbildungsangebot zusammengestellt und arbeiten mit der Fachhochschule und anderen norddeutschen Erwachsenenbildungseinrichtungen in einem Netzwerk eng zusammen. 
Dabei sehen wir es als unsere Aufgabe an, eine Durchlässigkeit im Aus-, Fort- und Weiterbildungssystem für frühpädagogische Fachkräfte im Sinne eines lebenslangen Lernens zu verfolgen und zu gestalten.

Unsere Angebote für Fachkräfte aus Kindertagesstätten, Kindertagespflegekräfte, Schulbegleitende des Landkreises Aurich und Jugendhilfe finden Sie im aktuellen Programmheft oder online auf unserer Anmeldeseite.