Radar

RadAr

Raus aus der Arbeitslosigkeit

Natalie Mereu

VHS Nebenstelle, Gartenweg 21
Tel.: 04931 – 9385-15 oder -28
radar@kvhs-norden.de 

Das Sofortprogramm des Jobcenters Aurich/Norden wendet sich an Personen, die zum ersten Mal einen Antrag auf ALG II beim Jobcenter stellen. Gleichzeitig richten wir unser Angebot auch an längerfristige Kunden des Jobcenters.

Im Projekt RadAr sind Teilnehmende aller Alters- und Berufsgruppen gut aufgehoben. Wir verstehen uns als möglicher Wegweiser für Sie und Ihre Lebenssituation. Primäres Ziel von RadAr ist eine erfolgreiche und nachhaltige Eingliederung in den Arbeitsmarkt. Gerne begleiten wir Sie auch in anderen Angelegenheiten (z. B. Reha-/Rentenanträge, Schuldenbewältigung, Wohnungssuche etc.).

Inhalte:

Wo stehe ich? Wir helfen Ihnen, klare und erreichbare Ziele für sich zu setzen. Erstellen Sie mit unserer Hilfe attraktive und überzeugende Bewerbungsunterlagen.

Wo will ich hin? Finden Sie Stellenangebote, die zu Ihrer Berufserfahrung und Ihren Fähigkeiten passen. Nutzen Sie dazu auch unsere Kontakte zu Arbeitgebern. Zusätzlich informieren wir Sie über neue Entwicklungen am Arbeitsmarkt.

Was brauche ich? Machen Sie sich am Computer fit und lernen Sie z. B. Internetnutzung oder Textverarbeitung. In Absprache mit dem Jobcenter kann z. B. eine anschließende Qualifizierung, eine Praxisphase in den Betriebsbereichen der KVHS oder ein Berufspraktikum in Voll- oder Teilzeit stattfinden.