Literatur

Norder Literaturtage

Alle zwei Jahre wird Literatur in Norden groß bzw. größer als sonst geschrieben. Dann nämlich, wenn die Norder Literaturtage stattfinden. Vom 4. bis 21. April 2018 fand die mittlerweile 9. Ausgabe statt. Veranstaltet werden diese Tage von zahlreichen Norder Einrichtungen, Initiativen und Einzelpersonen. Unter der Federführung der Kreisvolkshochschule Norden treffen sie sich und arbeiten ein vielfältiges Programm aus. Neben „klassischen“ Lesungen gab es Theater-, Kleinkunst- oder auch Musikveranstaltungen, in denen das geschriebene Wort eine zentrale Rolle spielte. Mal wurde in einem Café gelesen, mal in einer Kirche, mal im Museum und mal in der Stadtbibliothek. Und die Kinder – die kamen auch nicht zu kurz.