KVHS Norden Blog

Die kleine Hexe

Die kleine Hexe wünscht sich sehnlichst, bei einer Walpurgisnacht am traditionellen Hexentanz teilzunehmen. Jedoch besagen die alten Gesetze, dass die kleine Hexe mit ihren 127 Jahren zu jung ist. Nur wenn sie dem Hexenrat...

Hase Hase

Familie Hase ist nicht reich, aber glücklich. Drei der fünf Kinder sind aus dem Haus, Vater Hase wird bald eine ordentliche Rente bekommen, der älteste Sohn sein Medizinstudium abschließen und der jüngste – Hase...

Die Jungfrau von Orleans

„Mit edelm Leibe, und den ernsten Blick / Herabgesenkt auf der Erde kleine Länder. / Da scheint sie mir was Höhres zu bedeuten, / Und dünkt mir oft, sie stamm aus andern Zeiten.“ Geboren...

Mutter Courage und ihre Kinder

Für Anna Fierling – genannt Mutter Courage – ist der Krieg ein gutes Geschäft. Als Marketenderin aus ihrem Planwagen Handel treibend, zieht sie zwischen 1624 und 1636 mit ihren drei erwachsenen Kindern den Armeen...

Der Gott des Gemetzels

Alain und Annette kommen in das gutbürgerliche Zuhause von Véronique und Michel, um über einen Konflikt ihrer Kinder zu sprechen – die 11-jährigen Jungs ­Ferdinand und Bruno hatten einen handfesten Streit inklusive Schneidezahnverlust, der...

Vor Sonnenaufgang

Der Arbeitsauftrag für Journalist Alfred Loth ist klar. Er soll über die Spaltung der Gesellschaft, den rechtspopulistischen Ruck, der sie erschüttert, und den daraus resultierenden Graben schreiben. Kein allzu schwieriges Unterfangen, denn das Thema...

Die Mausefalle

In London wird eine Frau ermordet, der Täter ist flüchtig. Am selben Tag eröffnen Molly und Giles Ralston die kleine Pension Monkswell Manor. Sie erwarten ihre ersten Gäste, die bei starkem Schneesturm nach und...

Fabian. Der Gang vor die Hunde

Berlin kurz vor Hitlers Machtergreifung. Hier flaniert Dr. Jakob Fabian – Werbetexter und zutiefst überzeugter Moralist – Ende der 1920er durch die Straßen. Während die Mehrheit der Berliner tagsüber in unterbezahlten Jobs schuftet, tauschen...

Figurentheater Neumond: Konrad & Lorenz

..oder  Ich hab‘ dich zum Fressen gern Fuchs Konrad hat am Seeufer ein Ei gefunden. Während er noch darüber nachsinnt, wie er sich dieses appetitlich anrichten kann, schlüpft aus dem Ei ein Entenküken.Eine lustige,...

Das Reichstagsgebäude und das Bundeskanzleramt in Berlin.

Frauen in der Politik

Bei den Wahlen zur verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung am 19. Januar 1919 erhielten Frauen – nach langem Kampf für Gleichberechtigung – das aktive und passive Wahlrecht. Was bedeutet dieser Meilenstein der Demokratie heute? Corinna Schneider,...