Lange Filmnacht: Alien & Aliens

Lange Filmnacht: Alien & Aliens

View Calendar
17/05/2019 19:00 - 23:00
VHS-Bildungszentrum
Address: Uffenstraße 1, 26506 Norden

Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt, Ridley Scott, 1979, ab 16 Jahre, 117 Minuten
Ein Notruf lockt die Crew des Raumfrachters Nostromo zu einem unbekannten Planeten. Dort saugt sich ein fremder Organismus an einem der Männer fest. An Bord entwickelt sich der Parasit zu einer grauenhaften Bestie. Ein Besatzungsmitglied nach dem anderen fällt der Kreatur zum Opfer. Nur die zweite Offizierin Ellen Ripley bewahrt einen kühlen Kopf und nimmt den Kampf mit der grausamen Bestie auf. Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (Originaltitel Alien) war der Beginn der gleichnamigen Filmreihe. Er gilt mit seinen von HR Giger geschaffenen Wesen und Umgebungen als einer der visuell beeindruckendsten Filme des modernen Kinos. Der Film verhalf mit Sigourney Weaver erstmals einer Frau zum Durchbruch im Actiongenre.

Aliens - Die Rückkehr, James Cameron, 1986, ab 16, 137 Minuten
Astronautin Ripley, die vor Jahren die Attacke eines Aliens überlebte, kehrt mit einem Platoon der US-Army zurück an die Stätte des Schreckens, um der mörderischen Brut ein für allemal den Garaus zu machen. Vor Ort stoßen die gut gerüsteten Elitekrieger auf einen Feind, der ihnen sowohl zahlenmäßig als auch "moralisch" bei weitem überlegen ist. Es kommt zu einem vernichtenden Massaker, das in einem Frau-gegen-Frau-Duell zwischen Ripley und der Mutter aller Aliens gipfelt.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "40 Jahre H.R. Gigers Alien"

Eintritt 5,00€, Bezahlung erfolgt an der Abendkasse

Das könnte dich auch interessieren …